Geschichte

 

 

 

 


 

 

 

Die Iranische Schule Hamburg „Hafiz“ hat sich parallel zu ihrer kulturellen Aktivität ab 1995 zur Aufgabe gemacht die Einnahmen der jährlichen Schulfeier zum gemeinnützigen und mildtätigen Zweck bereitzustellen, um insbesondere die humanitäre Hilfe und Unterstützung der hilfsbedürftigen Kinder und Jugendlichen im Iran zu fördern.